Staatsmeisterschaft + Amateur-Open unter 2000 Elo in Wien

15. Juli | Mitte August findet im Haus des Schachsports in Wien nicht nur die Österreichische Staatsmeisterschaft sondern zeitgleich auch ein Open für Spieler unter 2000 Elo statt. Der Schachklub Husek Wien feiert mit der Austragung sein 50-jähriges Jubiläum – die Staatsmeisterschaft ist ein 9-rundiges Open, an dem alle FIDE-Österreicherinnen oder österr. Staatsbürgerinnen mit einer[…]

FIDE-Wahlen 2022: Unterstützung Baryshpolets/Nielsen

11. Juli | Im August stehen bei der FIDE-Olympiade in Indien gleich 4 Kandidaten für das Amt des FIDE-Präsidenten und seines Stellvertreters zur Wahl. Neben dem amtierenden FIDE-Präsidenten Arkady Dvorkovich (mit GM Vishy Anand) stellen sich 3 weitere Kandidaten zur Wahl: Inal Cheripov ist ein russischer Drehbuchautor & Filmproduzent, der seit 2020 unter belgischer Flagge[…]

Neue COVID19-Bestimmungen zu Meisterschaftsbeginn

29. September | Ab Freitag den 01. Oktober gelten in Wien neue Regeln. Für Schach bedeutet dies nun durchwegs: geimpft (nur mit Biontech/Moderna/AstraZeneca/J&J) / genesen / PCR-getestet. Mit 01. Oktober treten neue Verordnungen in Kraft – für nicht-öffentliche Sportstätten, Gastronomie und Zusammenkünfte > 25 Person muss jede Person (> 12 Jahre) entweder geimpft, genesen oder[…]

Wiener Landesmeisterschaft gestartet

18. September | Die Wiener Landesmeisterschaft ist heute mit 94 Teilnehmern gestartet! Das geschlossene Rundenturnier hat diesmal eine besondere Zusammensetzung: da es in den letzten Monaten keine Qualifikationsturniere gab und einige starke Wiener Spieler abgesagt haben, wurde in Zusammenarbeit mit Bundestrainer David Shengelia kurzerhand ein GM/IM-Turnier daraus „erschaffen“. Neben GM Niki Stanec, GM Ilja Balinov,[…]

Am 6. August ist „Tag des Damengambits“

02. August | Nachdem die US-amerikanische Miniserie „The Queen’s Gambit“ im vorigen Jahr, inmitten der Pandemie, veröffentlicht wurde, kam es zu einem regelrechten Schachboom. Weltweit entdeckten viele das königliche Spiel (wieder), doch gab es bis dato leider wenig Gelegenheiten für offenes Spielen mit Mädchen, Frauen oder Nationalspielerinnen, abseits der Bildschirme. Dies soll sich nächsten Freitag[…]

Zilka übernimmt Führung in GM-Turnier

25. Juli | GM Stepan Zilka übernimmt mit einem Sieg gegen IM Felix Blohberger die Führung im GM-Turnier im Haus des Schachsports. Auf Initiative von ÖSB-Bundestrainer David Shengelia hat der ÖSB kurzfristig ein sehr stark besetztes Turnier zur Erlangung von GM- bzw. IM-Normen auf die Beine gestellt. Das Teilnehmerfeld mit einem Eloschnitt > 2450 erlaubt[…]

Ferdinand Peitl Cup am 31.7.

27. Juli | Ende Juli gibt es eine tolle Möglichkeit seine Kräfte im Schnellschach zu messen – SC Donaustadt veranstaltet am 31. Juli den Ferdinand Peitl Cup in Form eines 6-rundigen Schnellschachturniers mit 12 Minuten pro Spieler u. Partie, gespielt wird hier direkt in der Pfarre Hl. Kreuz in Floridsdorf! Im Nenngeld von € 24,-[…]

tschaturanga Sommer Cup ab 26. Juli!

20. Juli | Unter dem Motto #restart findet nach dem fast & furious im Tennispoint nun auch wieder eine Gelegenheit statt, wöchentlich eine Turnierschachpartie zu spielen! Am Montag den 26. Juli beginnt der tschaturanga Sommer Cup – gespielt werden hier 7 Runden Turnierschach, die Runden finden jeweils Montags um 18:30 im Haus des Schachsports statt.[…]

Schnell- und Tauchschach im November

17. Juli | Der ÖBSV veranstaltet Mitte November gleich 2 Schachevents. Am 12. November findet in der Österreichischen Nationalbank am Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien von 15:00 – 20:00 ein 7-rundiges Schnellschachturnier statt. Die Teilnehmer werden von Hauptschiedsrichter Kaweh Kristof je nach Spielstärke einer Gruppen zugeordnet – je stärker die Spieler, desto „schneller“ wird auch gespielt.[…]

fast & furious 2 im Tennispoint Vienna

26. Juni | 64 Teilnehmer trafen sich im Tennispoint zum fast & furious 2! Zur Einleitung des Turniersommers haben wir es uns nicht nehmen lassen, endlich wird ein Schachturnier unter normalen Bedingungen zu veranstalten! Noch im Schatten der Verordnungen (10 m² pro Spieler) haben wir das riesige Tennispoint Vienna als Veranstaltungsort gewinnen können um auf[…]

Kaderblitz-Semesterclosing

25. Juni | Der Wiener Jugendkader geht in die Sommerferien. Genauer muss man wohl sagen, dass das Trainerteam Ferien hat, während die Spieler und Spielerinnen eifrig an Turnieren teilnehmen werden. Eine Ausnahme stellt Georg Fröwis dar, der mit Anfang Juli neuer Bundesjugendtrainer wird und somit nur mehr jene Jugendlichen trainieren wird, die zur nationalen Spitze[…]

Abschluss Offenes U14 Wiener Jugend-Kadertraining

12. Juni | Heute wurde die dreiteilige Trainingsserie mit den Kadertrainern Georg und Annika Fröwis komplettiert. Im April, Mai und Juni wurde an jeweils einem Samstag-Vormittag im Monat in zwei Gruppen fleißig trainiert. Im Anschluss an das Training gab es Online-Turniere (Schnell- und Blitzschach) bei den „Vienna Knights“. Die Turniersieger*innen: April (https://lichess.org/swiss/auFArxAc): Emilia Deak-Sala Leonhard[…]