Übungsleiter-Ausbildung Schach 2020

17.04–19.04 & 19.06–21.06 | Unsere Schachvereine brau­chen gut aus­­gebil­de­te Trai­ner. Der Wie­ner Schach­ver­band organisiert mit dem Ausbildungsleiter des ÖSB im Frühjahr den nächsten Übungsleiterkurs.

Modul 1:  17. 19. April
Modul 2:  19.
21. Juni

KursortHaus des Schachsports
1020 Wien, Marathonweg 14
www.chess-vienna.at
ZieleAusbildung zum Übungsleiter / zur Übungsleiterin
Lernen aus der Praxis
Vorstellung moderner Trainingsmethoden
Umfang48 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
4 Einheiten Erste-Hilfe-Kurs zum selbstständigen Absolvieren (Ausbildungsnachweis darf nicht älter als 2 Jahre sein)
8 Einheiten in Form einer Hausarbeit
DiplomVoraussetzungen für die Erlangung des Übungsleiterdiploms sind:
 – durchgehende Anwesenheit während der gesamten Kursdauer
 – positive schriftliche Prüfung
 – positiv beurteilte Hausarbeit (Abgabetermin: 30.11.2020)
 – Bestätigung über Besuch Erster-Hilfe-Kurs bis spätestens 30.11.2020
AnmeldungIM Harald Schneider-Zinner
Mail: hsz@chello.at
Tel.: +43 699 1 945 82 90
Kosten95,00 Euro für Seminarteilnahme und Unterlagen (digital)
BankverbindungHarald Schneider-Zinner
ERSTE BANK, IBAN: AT832011128523187200
Die Seminarkosten mit Kennwort „Übungsleiter 2020“ bitte bis spätestens 30. März überweisen!
KursleiterHarald Schneider-Zinner
ReferentenHarald Schneider-Zinner, Dr. Martin Stichlberger, Kaweh Kristof, Annika Fröwis, Lothar Handrich, Partick Reinwald

Ausschreibung (PDF)