Staatsmeisterschaft + Amateur-Open unter 2000 Elo in Wien

15. Juli | Mitte August findet im Haus des Schachsports in Wien nicht nur die Österreichische Staatsmeisterschaft sondern zeitgleich auch ein Open für Spieler unter 2000 Elo statt. Der Schachklub Husek Wien feiert mit der Austragung sein 50-jähriges Jubiläum – die Staatsmeisterschaft ist ein 9-rundiges Open, an dem alle FIDE-Österreicherinnen oder österr. Staatsbürgerinnen mit einer[…]

FIDE-Wahlen 2022: Unterstützung Baryshpolets/Nielsen

11. Juli | Im August stehen bei der FIDE-Olympiade in Indien gleich 4 Kandidaten für das Amt des FIDE-Präsidenten und seines Stellvertreters zur Wahl. Neben dem amtierenden FIDE-Präsidenten Arkady Dvorkovich (mit GM Vishy Anand) stellen sich 3 weitere Kandidaten zur Wahl: Inal Cheripov ist ein russischer Drehbuchautor & Filmproduzent, der seit 2020 unter belgischer Flagge[…]

VS-Bundesfinale – Neulandschule siegt erneut

Die Neulandschule wurde schon 2015 als das „Bayern München des Schulschachs“ betitelt, und wieder einmal stand der höchste Bewerb der Schülerliga, das Bundesfinale in Tschagguns, am Programm. Von 27.05. bis 30.05.2018 rittern die 9 Landesmeister sowie der Vizemeister des Veranstaltungslandes Vorarlberg um den Staatsmeistertitel. Gut gerüstet mit zusätzlichen Trainingseinheiten machen sich Philipp Bui, Harald Schwab,[…]

ÖM U8/U10 2018 in St.Kanzian

Nur einen Tag Erholung daheim, und schon geht es für manche Kinder, die soeben das VS-Bundesfinale bestritten hatten, in St. Kanzian am Klopeinersee bei den ÖM U8/U10 weiter: Julian Jetzl (Stmk), Harald Schwab (Wien), Leo Pernerstorfer (NÖ), Felix Schwarz (OÖ) oder auch Paul Pilshofer (Bgld), der schon beim Bundesfinale durch starkes, zielgerichtetes Spiel aufgefallen war.[…]

ÖM U16/U18 2018 in St.Veit/Glan

Die diesjährigen österreichischen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U16 und U18 fanden ein weiteres Mal im altbewährten Austragungsort St.Veit/Glan statt. Die Wiener Delegation bestand aus 8 Teilnehmern, die von den beiden Fide-Meistern Harald Pingitzer und Peter Sadilek vor Ort betreut und vorbereitet wurden. In der allgemeinen Klasse U-16 wurde Daniel Morgunov erfreulicherweise seiner Favoritenrolle gerecht, gab lediglich[…]

ÖSTERR. BLITZ- UND SCHNELLSCHACH-MEISTERSCHAFTEN: TEIL 2

Medaillenregen für die Wiener in St. Veit!   Samstag, 04.11.2017 – 8:30 Uhr: Ring frei für Runde 1 der Österreichischen Meisterschaften im Schnellschach! Wir stellen für Wien in den Bewerben MU16, MU14, MU12, BU16, BU14, BU12, BU10 und BU08 auf, gespielt wird im Modus 10 Minuten + 10 Sekunden Inkrement. Bei den U16/U18-Mädchen zeichnet sich wieder einmal Sophie[…]